Facebook Twitter
easyecar.com

Der Teufel Steckt Im Detail

Verfasst am Februar 11, 2024 von Graham Fulp

Die meisten seriösen Auto-Detailer folgen einem fünfstufigen Vorgang, um das Auto für die Fahrzeuge, für die sie anvertraut sind, richtig zu machen. Diese Schritte enthalten die nächsten:

  • Waschen - Dies kann ein wesentlicher Schritt sein, um die losen Kontaminaten zu beseitigen, die in Ihrem eigenen Farbvorgang existieren.
  • Reinigung - Bereiten Sie das Finale des Autos vor, indem Sie Oxidation, Flecken und Fehler entfernen.
  • Polieren-um eine hohe Glanzreflexion zu erzeugen
  • Schutz - Diese Aufgabe erzeugt eine Barriere oder einen Schild zusammen mit dem Finale zum Schutz des Ziels des Automobils vor Sonne und Regen.
  • Wartung - Dies ist eigentlich der letzte Schritt, um das endgültige Genießen zu unterstützen, dass er ständig detailliert war.
  • Jetzt beeinflusst, wie alt Ihr Automobil ist und sein eigener Zustand, dass Sie möglicherweise nicht jedes dieser Schritte jedes Mal, wenn Sie Ihr Fahrzeug detailliert haben, unternommen werden. Natürlich werden Sie Ihr Auto für eine ziemlich lange Zeit ideal aussehen, indem Sie das Finale regelmäßig beibehalten.

    Eine Einschränkung, von der ich Ihnen helfen muss, ist dies. Testen Sie immer einen verborgenen Punkt, bevor Sie etwas anwenden, um sicher zu sein, dass es im Allgemeinen nicht das Finale des eigenen Fahrzeugs schadet. Sie müssen besonders vorsichtig sein, wenn Sie Lösungsmittel verwenden.

    Eine weitere Sache, die ich beraten muss, ist, dass Sie immer richtige Sicherheitsausrüstung verwenden, um Verletzungen zu vermeiden, insbesondere wenn Sie Geräte wie zum Beispiel Puffer verwenden.

    Nehmen wir uns die Zeit, um über die wesentlichen Vorräte zu diskutieren, die Sie für Ihr Fahrzeug detailliert haben und gepflegt bleiben müssen.

    Verwenden Sie zunächst nicht nur einen einzigen Eimer beim Waschen Ihres Fahrzeugs. Der Grund dafür ist, dass Sie den Handschuh oder Stoff ausspülen möchten, den Sie in einem anderen Eimer Wasser verwenden, damit Sie kein schmutziges Wasser übertragen, das möglicherweise Substanzen enthält, die Ihr Finish beschädigen könnten.

    Zweitens arbeiten die meisten professionellen Detailer eher mit einem Waschhandschuh als mit einem Schwamm. Sie sind in Woll- oder Terry -Stoff erhältlich. Der Vorteil der Verwendung eines Handschuhs besteht darin, dass es viel mehr von dem Reinigungsprodukt enthält, das Sie verwenden, und zusätzlich viel mehr Schmutz wegträgt, wodurch der Schaden für das Automobil verringert wird. Schwämme haben ihre Verwendung, werden aber am besten auf Chrom, Räder usw. angewendet.

    Ein weiteres Werkzeug kann die Kammer sein, ein Instrument, mit dem viele Auto -Enthusiasten vertraut sind. Sie können zwei verschiedene Arten finden, natürlich und künstlich. Der Vorteil der Nutzung einer Scham wäre, Wasser zu absorbieren, die letzte Streifen frei zu lassen, anstatt FINT zurückzulassen, wie andere Aktivitäten wie Handtücher können.

    Bei der Arbeit mit Handtüchern benötigen Sie mindestens zwei verschiedene Gruppen. Man dient zweifellos für die Verwendung mit Produkten auf Silikonbasis, die niemals mit anderen Dingen verwendet werden dürfen. Silikon kann Ihr Finish schaden und hinterlässt zusätzlich eine verschmutzte Oberfläche, wenn es auf Ihre eigene Windschutzscheibe kommt.

    Es ist ratsam, eine Auswahl an Pinsel zu verwenden, um Ihre Detailanforderungen auszuführen, insbesondere wenn Sie sich auf Reifen und Räder konzentrieren. Sie benötigen ein paar kleinere Pinsel, um sich in kleinen Spalten in einigen Rädern zu befinden.

    Sie sind die Hauptartikel mussten sich um Ihr persönliches Auto, Ihr Lkw oder Ihr SUV kümmern.